Christoph Große, LL.M.

Rechtsanwalt

Christoph Große berät nationale und internationale Mandanten im Immobilien-, Gesellschafts- und allgemeinen Wirtschaftsrecht.

Er verfügt insbesondere im Bereich von Immobilien- und Portfoliotransaktionen sämtlicher Anlageklassen sowie immobilienbezogenen Unternehmenstransaktionen über umfangreiche Erfahrungen.

  • Seit 2013 bei Jung & Schleicher
  • 2013: Zulassung zur Anwaltschaft
  • 2011-2013: Referendariat am Kammergericht Berlin / Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 2010: Erstes Juristisches Staatsexamen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Università degli Studi di Lecce (Italien)